FUTURE PRODUCTION

Robo Wunderkind


Das Kickstarter-Projekt Robo Wunderkind wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, die „Kunst“ des Programmierens leicht zugänglich und für jeden/jede erlernbar zu machen. Kinder ab fünf Jahren können mit den modularen Bausteinen des Roboter-Kits, den Robo Cubes, verschiedenste Roboter selbst bauen. Neben Robo Cubes, die mit Sensoren, Kameras und Steuereinheiten ausgestattet sind, gibt es Adapter, die eine Verbindung etwa zu herkömmlichen Lego-Steinen ermöglichen. Die Programmierung der Roboter erfolgt über die für Smartphones oder Tablets konzipierte App.

robo 1

 

Robo Wunderkind ist eine angewandte Einführung in die Robotik, Programmierung und ins „Creative Thinking“ und ist sowohl für Freizeitprogrammierer als auch für den Einsatz als Unterrichtsmaterial im Schulalltag geeignet.

www.startrobo.com



Comments