FUTURE PRODUCTION

Ruffboards


Sozialverträglichkeit und „Future Production“ in einem –  Ruffboards sind sozial faire und umweltfreundlich hergestellte Longboards aus Wien. Mit dem Ziel, Rohstoffe wiederzuverwerten und ausrangierten Snowboards als Material für Longboards neues Leben einzuhauchen, gründeten Melanie Ruff und Simone Melda die Longboard-Manufaktur Anfang 2014.

1.Auswahl

In ihrem Team beschäftigen die engagierten GründerInnen Ex-Häftlinge, die hier einen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt geboten bekommen. Sie fertigen die Longboard-Unikate in einzigartigem Design mithilfe von regenerativen Quellen und unter Verwendung von pflanzlichen Harzen. Im Sinne einer „Zero-Waste“-Produktion werden zudem aus den überbleibenden Schnittabfällen Gürtel gefertigt. Ein kleines, feines, lokales und ernstzunehmendes Angebot am Sportartikel-Markt.

www.ruffboards.com



Comments